Neu Gebäudereinigung Preise 15 % Sofortrabatt

Alles im Fluss: Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie

Alles im Fluss: Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie

Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie
Broschiertes Buch
September 2016. Überall Wasser. Der Druck wird größer - platzt die Finanzierung der Elbphilharmonie? Bringen zu viele Keller Hamburgs neuestes Kulturbauwerk in die Schieflage? Und welche Rolle spielen dabei die diskreten Schweizer Bankkonten einer hanseatischen Kaufmannsdynastie?
Diese und andere Menschheitsfragen treiben Anwalt Lukas und seinen Freund Axel zu professionellen Höchstleistungen - stets auf der Suche nach sc

Preis: EUR 8,90

3 Antworten auf Alles im Fluss: Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie

  • 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Hervorragend geschrieben, sehr unterhaltsam und “kann Alles noch passieren”, 16. August 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Alles im Fluss: Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie (Taschenbuch)
    Das Buch ist – wie schon das erste (“Goldilocks Jaguar”) – wunderbar geschrieben: Mit Witz, Charme und Ironie. Der Leser fühlt sich als wäre er mitten im Geschehen, die Orte sind bekannt und lebhaft beschrieben. Eine Kombination aus “Wirtschaftskrimi” und hervorragender Unterhaltung. Eine sehr große Empfehlung!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Intrigen um “Elphi”, 4. September 2016
    Von 
    Goldtime (München, Deutschland) – Alle meine Rezensionen ansehen

    Rezension bezieht sich auf: Alles im Fluss: Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie (Taschenbuch)
    Ein spannender, flotter, origineller Krimi mit aktuellem Bezug und sympathischen Protagonisten – was will man mehr?!
    Man merkt beim Lesen, dass der Autor sich bestens in der Finanzwelt auskennt, aber auch in der Literaturgeschichte. Als Kolumnist verfügt er über einen witzigen Schreibstil, als Anwalt bringt er alles auf den Punkt. Seine Figuren schlage auch mal gerne über die Stränge, schießen auf Kühlschränke oder singen im falschen Moment die französische Nationalhymne, was sie um so sympathischer macht.
    Nicht nur für Hamburg- Fans ein super-unterhaltsamer und interessanter Roman.
    Hoffentlich ist dieses Debut so erfolgreich, dass wir noch viele weitere Romane aus Fischer-Zernins Feder lesen dürfen!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • 5.0 von 5 Sternen
    Für Hamburger ein MUSS, 29. September 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Alles im Fluss: Der Hamburg-Roman zur Elbphilharmonie (Taschenbuch)
    Ich habe bereits das erste Buch „Goldilocks Jaguar“ gelesen und war von dem erfrischenden Schreibstil begeistert. Justus Fischer-Zernin hat sich diesen auch für den zweiten Band „Alles im Fluss“ bewahrt. Für Hamburger ein MUSS und für alle anderen ein netter Leseschmaus für zwischendurch!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.