Neu Gebäudereinigung Preise 15 % Sofortrabatt

Apple iPhone 6S – Smartphone, MKQR2ZD/A Rezessionen

Apple iPhone 6s Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Display, 64GB interner Speicher, IOS) rosegold, Freigesetzter Version

  • 11,9 cm (4,7 Zoll) Retina HD-Display
  • 12 Megapixel Kamera
  • 64GB interner Speicher
  • IOS Betriebssystem
  • Lieferumfang: Handy, Ladekabel, Headset
  • Bluetooth
Ein 4,7" Retina HD Display mit 3D Touch. 7000er Aluminium und eine stärkere Glasabdeckung. Ein A9 Chip mit 64- Bit Desktoparchitektur. Eine ganz neue 12 Megapixel iSight Kamera mit Live Photos. Touch ID. Schnelleres LTE und WLAN.* Lange Batterielaufzeit.** Und iOS 9 und iCloud. Und das alles in einem glatten, durchgehenden Unibody-Design. * 4,7" Retina HD Display (11,94 cm Diagonale), 1334 x 750 Pixel * 3D Touch * A9 Chip mit integriertem M9 Motion Coprozessor * 12 Megapixel iSight Kamera mit F

Preis: EUR 629,00

2 Antworten auf Apple iPhone 6S – Smartphone, MKQR2ZD/A Rezessionen

  • 15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bestes Iphone aller Zeiten, 27. September 2015
    Von 

    Rezension bezieht sich auf: Apple iPhone 6S – Smartphone, MKQR2ZD/A (Elektronik)

    Ich habe das neue Iphone 6s in Verbindung mit meiner Vertragsverlängerung bei Vodafone am 25.9. erstanden. Bei meinem Modell handelt es sich um die 64 Gb Variante. Es wird noch eine 16 Gb Variante sowie eine 128 Gb Variante zum Verkauf angeboten. Zuvor hatte ich ein Iphone 6 und davor ein Androide aus dem Hause Samsung. Ich habe mir das Handy bestellt, weil ich mit meinem Iphone 6 bis auf den Akku zufrieden war und ich über meinen Vertrag ein neues Handy aussuchen konnte. In den folgenden Zeilen versuche ich so gut es geht auf das Handy einzugehen. Ich werde meine Rezession auch immer wieder updaten, falls es etwas neues gibt. Auf Fragen gehe ich auch gerne ein bzw versuche sie zu beantworten.

    ###Optik und Haptik###

    Auf den ersten Blick sieht das neue Apple Flaggschiff dem Iphone 6 sehr ähnlich. Das Iphone 6s besteht aus einer neuen Aluminium Legierung, einer 7000er Alulegierung. Diese Legierung macht das Iphone härter und deutlich verwindungssteifer als es bei dem Iphone 6 der Fall war. Man lernt eben aus Fehlern und rüstet sich gegen ein erneutes Bendgate wie es beim Iphone 6 und dem Sony Z3 der Fall war. Im Vergleich zum Vorgänger wird das Smartphone marginal schwerer (14g) und wiegt nun 143g. Mir persönlich ist der Gewichtsunterschied nicht aufgefallen. Außerdem ist das 6s aufgrund des neuen Touchsscreens auch 0,2 mm dicker geworden, was ich aber nicht als weiter schlimm empfinde. Zu den bisherigen Farben Spacegrau, Silber und Gold kommt nun noch Roségold als weitere Variante hinzu.

    ###Display###

    Es kommt weiterhin das 4,7 Zoll Display des Iphone 6 zum Einsatz. Es löst mit 1334×750 Pixel auf, dies entspricht einer immer noch sehr guten Pixeldichte von 326 ppi. Hand aufs Herz liebe Freunde, 326 ppi sind mehr als ausreichend. Was Sony oder auch LG mit ihren neuen Handys in Sachen Pixeldichte auf den Markt werfen ist gesponnen. Man kann ihr getrost sagen, dass keine einzelnen Pixel zu sehen sind. Abgesehen vom 3D Touch ist das Display des Iphone 6s gegenüber dem Vorgänger also unverändert. Doch genau diese 3D Touch Technologie wertet das Display ordentlich auf. Durch die verschiedenen Druckpunkte kann man sich beim Bedienen des Smartphones schon viel Zeit einsparen wenn man sich an die Bedienung gewöhnt ist, dies ist aber recht schnell der Fall.

    ###Prozessor###

    Das neue Iphone 6s arbeitet mit einem neuen A9 64-Bit SoC Prozessor. Laut Apple soll der Chip ein Plus von 70% an CPU und ein Plus von 90% an GPU-Leistung im Vergleich zum A8 Chip bringen. Der A9 Prozessor bringt im Geekbench 3 einen Rekordwert um die 2500 Punkte, mein Iphone 6 schafft im Vergleich um die 1600 Punkte. Das Z3 meiner Schwester kommt lediglich auf ca 1300 Punkte. Der Prozessor vom neuen Flaggschiff ist extrem schnell, deutlich schneller als der schnellste Qualcommprozessor der Snapdragon 810. Es handelt sich also bei dem neuen Prozessor zweifelsohne um die Referenz im Bereich der Mobilen Prozessoren. Hand aufs Herz liebe Freunde mehr Rechenleistung ist aktuell nicht zu haben auch nicht bei der Androiden-Konkurrenz. Das Gerät läuft ohne Ruckler mit einer Top Performance. Hier sieht man, dass die Software perfekt auf die Hardware abgestimmt ist.

    ###Kamera###

    Weniger überzeugt mich die neue Kamera. Die Anzahl der Megapixel wurde zwar von 8 auf 12 Megapixel angehoben, die Bilder sind jedoch nicht merklich besser, wenn nur marginal. Das bedeutet aber nicht, dass die Kamera schlechte Bilder schießt. Lediglich die Verbesserung vom Iphone 6 zum 6s fällt gering aus. Dennoch muss gesagt werden, dass das Z3 von Sony, das S6 von Samsung oder auch das G4 von LG in nahezu jeder Lebenslage bessere Bilder macht. Ich möchte jedoch nicht nur meckern, die Frontkamera wurde von 1,2 Megapixel auf 5 Megapixel angehoben. Diese Neuerung führt zu merklich schärferen, detaillierteren Bildern mit weniger Bildrauschen. Neu im Vergleich zum Vorgänger ist die 4K Videoaufnahme, welche zweifelsohne Videos in Topqualität liefert. Einige Androidboliden können dies jedoch schon eine ganze Weile. Wurde also Zeit, dass Apple nachzieht. Jedoch ist zu beachten, dass Videos mit dieser Auflösung extrem viel Daten erzeugen und man den 16 Gb Speicher der kleinsten Variante binnen wenigen Minuten komplett gefüllt hat. Wir reden hier von ca 350 Megabyte Filmmaterial pro Minute. Für die Leute, die diese Funktion ausführlich und öfter benutzen wollen, lohnt sich defintiv die 64 Gb Variante oder gar die 128 Gb Variante. Leider schaut die Kamera auch beim 6s wieder leicht aus dem Gehäuse hervor.

    ###Akku###

    Bei dem verbauten Akku handelt es sich um einen 1.715 mAh Akku, der zugegebenermaßen etwas enttäuscht. Selbst der Akku von Iphone 6 war schon ca 100 mAh größer, im Vergleich zur Androiden…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • 3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Häßlich, billig und itunes lastig, 18. Oktober 2015
    Rezension bezieht sich auf: Apple iPhone 6S – Smartphone, MKQR2ZD/A (Elektronik)
    Leider muss ich mich den 1 Sterne Rezensenten anschließen! Wir (27 Personen, junges Team) durften in der Firma 2 Wochen lang das Samsung s6 edge und das Apple 6s ausprobieren! Wir haben uns 27 : 0 für das Samsung s6+ edge entschieden. Gegen das Apple sprachen die viel zu kurze Akku Laufzeit und diese absolut nervige Abhängigkeit von ITunes! Auch der Bendgate war noch so dem ein oder anderen im Ohr! Das Samsung verfügt über ein deutlich schärfer/brillanteres Display und hat auch ein ganz anderes Kaliber von Kamera an Board. Das Samsung kann man im Vergleich zu Apple total praktisch kabellos laden! Insgesamt spielt das s6+ edge in einer ganz anderen Liga!
    Das Samsung ist zwar ein bisschen teurer als das Apple aber die Mehrausgaben haben sich auf jeden Fall gelohnt!
    Durch das beidseitige Gorilla Glas ist das Samsung wesentlich stabiler und liegt haptisch auch schon ganz anders in der Hand! Samsung ist hier im Vergleich zu Apple eindeutig in der richtigen Richtung unterwegs! Das Samsung hat gefühlt eine doppelt so lange Akku Laufzeit wie das Apple obwohl die Akku Kapazität gar nicht so viel größer ist! Das kann nur an dem besseren Energie Management liegen.
    Ach ja, was uns hier im Forum auch noch negativ aufgefallen ist, ist das hier Android Liebhaber als asoziale Harz 4 Empfänger hingestellt werden, die sich angeblich kein iPhone leisten können! Wir hätten zumindest über unsere Bezugsquelle das iPhone billiger bekommen! ITunes fand ich persönlich schon zu iPod Zeiten ein viel zu überladenen alten Witz und jetzt wirkt bei Apple auch die Hardware billig! Mal gucken was die aus dem jetzt noch schönen Macbook Pro machen, IOS haben sie ja schon verhunzt!

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.