Neu Gebäudereinigung Preise 15 % Sofortrabatt

FUXTEC FX-RM1850 BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Radantrieb Mulchen Seitenauswurf Fangkorb

FUXTEC Benzin Rasenmäher FX-RM1850 mit 46 cm GT Selbstantrieb Motor Easy Clean 4in1 Motormäher Mulchen ETM Test GUT Preis/Leistungssieger im Test

  • Der Topseller von FUXTEC mit 46cm Schnittbreite ideal für verwinkelte Flächen
  • robustes Stahlblechgehäuse mit EasyClean Anschluss, Seitenauswurf und zentraler Schnitthöhenverstellung 25-75mm
  • verfügt über ein Selbstantriebssystem ''original GT-Getriebe''
  • 4in1 - Mähen, Fangen, Mulchen und Seitenauswurf geeignet für Rasenflächen von 400 bis 1.000m²
  • Kugelgelagerte BIG WHEEL RÄDER 255 mm hinten, Schnittbreite 460mm, hochwertig geschliffene Mulchmesser aus Spezialstahl
Und wieder ist der FUX zum Preis-Leistungssieger gekrönt worden!

Der Rasenmäher FX-RM1850 wurde unteranderem mit folgenden 6 Benzin-Rasenmäher getestet:
- Viking MB 448 TC
- Stiga Combi 48 SQ
- AL-KO Highline 475 SP-A
- Güde Big Wheeler 510 ES
- Einhell GC-PM 46/1 S HW B&S

RASENMÄHER MIT EIGENANTRIEB und Easy Clean Funktion: FX-RM18504.0PS Leistung- 4-Takt OHV Motordreifach höhenverstellbares Cockpit zur Anpassung an die Körpergrößero

Preis:

3 Antworten auf FUXTEC FX-RM1850 BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Radantrieb Mulchen Seitenauswurf Fangkorb

  • 45 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    mieser Kundenservice, Fa. Fuxtec wie wieder, 23. August 2013
    Rezension bezieht sich auf: FUXTEC FX-RM1850 BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Radantrieb Mulchen Seitenauswurf Fangkorb (Misc.)
    Habe den Mäher über Ebay ersteigert. Dieser wurde auch schnell geliefert.
    Leider war der Mäher so nicht einsetzbar, da er ständig mit einer Stange (die für die Höhenverstellung der Hinterräder)im Rasen hängen blieb und dadurch dicke Batzen aus dem Rasen riss. Unser Rasen ist keine Wiese oder ähnliches. Nach meiner ersten email an den sogenannten Kundenservice erhielt ich eine Antwort nach 48Std., dass ich den Mäher nur auf Stufe 3 benutzen sollte und man mir neue Räder zuschicken wolle (der Fehler scheint im Hause Fuxtec also wohl bekannt zu sein). Die Kosten für den Umbau der Räder in einer Werkstatt in Höhe von 25 Euro wollte Fuxtec mir nicht erstatten und ich sollte den “einfachen” Umbau selber vornehmen. Da ich dies ablehnte, bat ich um Abholung des Mähers. Nach 9 Tagen und etlichen emails wurde mir dann ein Retourenaufkleber zugesandt. Man muss dazu sagen, dass jede email frühestens nach 36 – 48 Std. beantwortet wurde. Ich schickte den Mäher also zurück und wartet eine Woche. Keine Reaktion von Fuxtec. Nach mehreren Telefonaten mit der teuren 0900 Hotline wurde mir immer wieder mitgeteilt, dass ich etwas Geduld haben müsste.
    Um es kurz zu machen: es vergingen weitere 3 Wochen, unzählige emails und kein Mäher. Nach jetzt insgesamt 5 Wochen wurde mir endlich (aber erst nach Androhung von anwaltlichen Konsequenzen) mein Auktionsbetrag erstattet.

    Mein Fazit: Nie wieder ein Produkt der Firma FUXTEC

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • 36 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Ich muss die Bewertung korrigieren, 29. April 2013
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: FUXTEC FX-RM1850 BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Radantrieb Mulchen Seitenauswurf Fangkorb (Misc.)
    Ich schicke den Rasenmäher zurück. Nach 3 mal mähen immer das selbe. Das Gerät springt extrem schlecht an, erst nach 20 mal ziehen kommt er. Der Grasschnitt wird nicht richtig aufgefangen, gut die Hälfte bleibt liegen. Weiterhin bleiben extrem viel Rückstände die völlig verklebt sind auf dem Rasen, obwohl ich den Mäher jedes mal penibel gereinigt habe. Nach dem Mähen muss ich immer gut 350 qm abharken um alles aus dem Rasen zu bekommen. Der Rasen war zum Mähen immer trocken, also daran kann es nicht liegen. Ich hoffe auf eine schnele Rückabwicklung und werde mich anderweitig umsehen.

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  • 54 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Produkt schlecht, Fuxtec Kundendienst noch schlechter…, 10. Juli 2013
    Rezension bezieht sich auf: FUXTEC FX-RM1850 BENZIN RASENMÄHER mit EASY CLEAN Waschfunktion Radantrieb Mulchen Seitenauswurf Fangkorb (Misc.)
    Leider hat das Gerät gerade mal 1 Jahr durchgehalten und landet jetzt mit einem Motorschaden auf dem Schrott… so viel zum Thema “Briggs & Stratton bauen die besten Motoren”…

    Anfangs war ich recht zufrieden mit dem Gerät. Unkomplizierter Zusammenbau, stabiler Eindruck, Mäh-Ergebnis auch akzeptabel. Da habe ich mir noch gedacht: “Für den Preis, was will man mehr…”. Aber dann gingen leider nach und nach die Probleme los…

    – Als erstes hat sich die Ummantelung des Griffes sehr schnell in Wohlgefallen aufgelöst – ist halt Schaumstoff, fand ich aber nicht weiter schlimm.

    – Danach ist dann das Schutzgitter (Metall) am Auspuff weggebrochen – warum und wie das auf grader Strecke passieren kann, frage ich mich immernoch. Habe ich aber auch auf den Preis geschoben und dachte mir, dass ich das bei Gelegenheit schweiße.

    – Dann ist der Gaszug vorne gebrochen – schon nicht schön, weil das Gerät im unteren Drehzahlbereich nicht genug Kraft hat und ständig ausgeht

    – Danach fing dann der Motor an sehr “unrund” zu laufen und ging auch des öfteren im Stand / Leerlauf grundlos aus.

    – Und zum Schluss ging er gar nicht mehr an bzw. blieb nur an, wenn man fleißig manuell Benzin gepumpt hat.

    – Noch zu erwähnen ist, dass das Mäh-Ergebnis schon von Anfang an nie Top war und mit der Zeit immer schlechter wurde – ja, das Messer wurde geschärft und ja, gereinigt wurde das Gerät auch nach jeder Benutzung

    So, aber jetzt fängt der Spaß erst richtig an… Als die Probleme mit dem Motor anfingen, habe ich mich gleich (mehrfach) mit dem Kundendienst der Fa. Fuxtec in Verbindung gesetzt – Ergebnis war, dass mir immer wieder gesagt wurde, dass die Garantie sich nur auf den Motor beziehen würde und ich das Gerät zu einer Briggs & Stratton Vertragswerkstatt bringen muss bzw. dass auch sämtliche Garantieansprüche von der Fa. Briggs & Stratton getragen werden. Beim Fuxtec Kundendienst (wenn man das so nennen will) war leider NIEMAND dazu in der Lage, eine Abholung des Gerätes zu veranlassen, mir eine Vertragswerkstatt in meiner Nähe zu nennen oder sonstige Unterstützung bei der Abwicklung eines Garantiefalls zu geben. Also habe ich mir selber eine B&S Vertragspartner auf der Seite von B&S rausgesucht und das Gerät dort zur Reparatur gebracht. Da habe ich dann erfahren, dass man bei Reparaturen (inkl. Garantiefällen) erstmal in Vorleistung gehen muss. B&S listet zwar gerne Vertragspartner auf ihrer Homepage, allerdings scheinen die Vertragspartner meistens nichts von ihrem Glück zu wissen – O-Ton des Mechanikers.

    Ergebnis von der Überprüfung in der “Vertragswerkstatt” war dann, dass der Zylinderkopf beschädigt ist und die Reparatur den Kaufpreis übersteigen würde. Da dieser Schaden normalerweise auftritt, wenn man das Gerät mit zu wenig Öl betreibt (habe regelmäßig Öl geprüft und gewechselt), wurde der Fall als Eigenverschulden abgetan und ich schaue in die Röhre. Allerdings wollte der Mechaniker auch einen Produktionsfehler nicht ausschließen – aber den muss man erstmal nachweisen. Für mich ist das Thema mittlerweile einfach nur noch Kundenabzocke, da sich weder Fuxtec noch Briggs & Stratton zu einem möglichen Produktionsfehler äußern.

    Fazit: Ich kann definitiv keine Geräte der Fa. Fuxtec empfehlen, da nach meiner Ansicht die Geräte nichts taugen und der Kundendienst bzw. die Abwicklung im Schadensfall unterste Schublade ist. Auch von Briggs & Stratton Motoren bin ich alles andere als begeistert. Mein nächster wird ein Honda…

    0

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.